Die Sicht auf den Körper aus islamischer Perspektive - Wie erziehe ich mein Kind

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 21. Mai 2019 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 19S250071
Dozent Fatmeh Fatoum-Nekroumi
Datum Dienstag, 21.05.2019 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Vortrag
Das Körperverständnis aus islamischer Sicht schlägt sich in der Verrichtung unterschiedlicher islamischer Pflichten wie Waschritualen, Gebeten, Ramadan Fasten, Keuschheit und Kleiderordnung nieder. Wie orientiert sich Kindererziehung an den religiösen Normen zum Umgang mit dem Körper?
Der Abend dient auch dem Austausch über Herausforderungen und Konflikte, die sich in einer nicht-islamisch geprägten Umgebung, z.B. in Kita, Schule, Sportverein und im nicht-islamischen Freundeskreis von Eltern und Kindern, ergeben.
Fatmeh Fatoum-Nekroumi ist Psychologin und Mediatorin und seit 15 Jahren in der Erziehungsberatung tätig.
vhs in Kooperation mit dem Muslimischen Bildungwerk in Erlangen und dem Bayerischen Elternverband (BEV)

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Fatmeh Fatoum-Nekroumi Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG