Abgesagt: Urlaub mit gutem Gewissen: nachhaltiges Reisen (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 02. April 2020 18:30–20:00 Uhr

Kursnummer 20S202002
Kursleitung Simon Reuter
Datum Donnerstag, 02.04.2020 18:30–20:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

wabene, Henkestr. 53, Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Klimakatastrophe, globale Ungleichheiten und überfüllte Trend-Ziele wie Venedig oder Barcelona kurz vor dem Kollaps: Kann man da überhaupt noch guten Gewissens verreisen? Simon Reuter von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde sagt: Ja, das geht! Egal, ob Abenteuer oder Strand-Entspannung, gerade beim Urlaub ist es erstaunlich einfach, mit kleinen Veränderungen für mehr Nachhaltigkeit zu sorgen und im besten Fall nicht nur den negativen ökologischen Fußabdruck zu verringern, sondern sogar positive Entwicklungen mit anzustoßen. Der Berliner Touristiker stellt das Thema "Nachhaltiger Tourismus" vor und gibt praktische Tipps, wie die nächste Reise zum ungetrübten Erlebnis im Einklang mit Mensch und Natur wird.
Im Rahmen von Gemeinsam ERlangen - Bildung für Inklusion. Ein Kooperationsprojekt der Volkshochschule Erlangen, dem Zentrum für selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. und der wabe e.V. (Verein zur Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen)

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG