Recht gegen Realität - Geschlechterungleichheit und Lösungsansätze (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 18. April 2018 19:30–21:30 Uhr

Kursnummer 18S201052
Dozentin Dr. Sabina Enzelberger
Datum Mittwoch, 18.04.2018 19:30–21:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort Friedrichstr. 19, Historischer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


In Artikel 3 Abs. 2 Satz 2 Grundgesetz heißt es: "Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin." Doch wie sieht es in der Realität mit der Egalität von Frauen und Männern in den Bereichen Bildung, Arbeitsmarkt, Politik, Recht und familiäre Arbeitsteilung aus? Wie lassen sich hier fortbestehende Ungleichheiten erklären? Welche Lösungsansätze werden aktuell diskutiert? Der Vortrag verspricht aufschlussreiche Antworten.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Dr. Sabina Enzelberger Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG