Irritationen statt Sicherheit - Die Zukunft der transatlantischen Beziehungen

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 04. Juli 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 18S201046
Dozent Prof. Dr. Stefan Fröhlich
Datum Mittwoch, 04.07.2018 19:00–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten hat in Amerika selbst, aber wohl mehr noch weltweit viele Irritationen und große Unsicherheit ausgelöst. Setzt der politisch unerfahrene Immobilienunternehmer im Weißen Haus mit seinem Handeln die seit rund 70 Jahren bestehenden engen transatlantischen Beziehungen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten mit seinem "America first!"-Credo bewusst aufs Spiel? Wird es besonnenen, erfahrenen diplomatischen Kräften in Washington D.C. gelingen, Schlimmeres zu verhüten? Der Vortrag stellt Antworten auf die schwierige Frage nach der Zukunft der deutsch-amerikanischen Freundschaft zur Diskussion.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Prof. Dr. Stefan Fröhlich Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG