Von Kiesinger zu Kohl - eine Zeit der Neuorientierung in der Deutschlandpolitik

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Mittwoch, 13. Juni 2018 19:00–21:00 Uhr

Kursnummer 18S201044
Dozent Dr. Dieter Haack
Datum Mittwoch, 13.06.2018 19:00–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Programmpunkt weiterempfehlen


Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger sprach in den 1960er Jahren im Bundestag von der DDR als "Phänomen". Drei Jahrzehnte später begann das von der neuen Ostpolitik Willy Brandts als real existierend wahrgenommene andere Deutschland nicht zuletzt wirtschaftlich zu zerfallen. Im November 1989 konnten die Deutschen in West und Ost dann einen der schönsten Augenblicke ihrer Geschichte feiern: den Fall der Berliner Mauer und die Öffnung der innerdeutschen Grenze. Heute, wiederum drei Jahrzehnte nach diesem historischen Datum, erinnert sich ein profunder Kenner der Materie und politischer Zeitzeuge erster Güte an diese Zeit, in der sich so vieles so grundlegend für uns Deutsche veränderte.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Dr. Dieter Haack Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG