Abgesagt: Die Patientenverfügung (Vortrag)

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Es gibt noch freie Plätze.

Dienstag, 31. März 2020 10:00–11:30 Uhr

Kursnummer 20S204013
Dozentin Ursula Diezel
Datum Dienstag, 31.03.2020 10:00–11:30 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 19, Großer Saal
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren.

Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Leben retten und erhalten - um jeden Preis? "Patientenverfügungen" (auch Patiententestamente genannt) sind schriftliche Erklärungen, in denen Patient*innen ihre Auffassung über künstliche Lebensverlängerung darlegen. Neben Formulierungshilfen wird die Frage beantwortet, wie verbindlich solche Verfügungen für die behandelnden Ärzte sind, welche Rolle andere Personen (Angehörige, gesetzlich bestellte Betreuer*innen, Bevollmächtigte) und sonstige Aspekte für eine Entscheidung spielen. Die Patientenverfügung wird vorgestellt und erläutert, wie praktisch zu verfahren ist.
In Kooperation mit dem Hospiz Verein Erlangen e.V.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich.

nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG