Anton Wilhelm Amo - der erste afrodeutsche Professor für Philosophie (Vortrag)

zurück



Keine Anmeldung erforderlich

Dienstag, 22. Oktober 2019 19:30–21:00 Uhr

Kursnummer 19W157005
Dozent Jacob Emmanuel Mabe
Datum Dienstag, 22.10.2019 19:30–21:00 Uhr
Gebühr Eintritt frei
Ort

Friedrichstr. 17, vhs club INTERNATIONAL
91054 Erlangen

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


Eine Veranstaltung im Rahmen der Black History Weeks
Anton Wilhelm Amo wurde 1707 im heutigen Ghana entführt, versklavt und nach Amsterdam verschleppt. Über Umwege kam er schließlich an den humanistisch geprägten Hof von Braunschweig und genoss eine umfassende Ausbildung, die ihn schließlich zu einer Philosophie-Professur an der Universität Jena führte. Der Vortrag beleuchtet Leben und Werk Amos und geht der Frage nach, wie seine Philosophie in Deutschland und Afrika rezipiert wurde und noch heute wird.
Der Referent Prof. Dr. Dr. Jacob Emmanuel Mabe ist emeritierter Professor für Philosophie und lehrte an der freien Universität Berlin. Als Gründungsvorsitzender der Anton-Wilhelm-Amo-Gesellschaft e.V. engagiert er sich für die Auseinandersetzung mit afrikanischer und interkultureller Philosophie.
In Kooperation mit dem Bürgermeister- und Presseamt / Büro für Chancengleichheit und Vielfalt

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich

Jacob Emmanuel Mabe Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG