Atlantis im Binnenland? Versunkene Orte in der Fränkischen Schweiz

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist ausgebucht, Warteliste ist aber möglich.

Sonntag, 12. Mai 2019 13:30–18:00 Uhr

Kursnummer 19S201025
Dozent Daniel Hahn M.A.
Datum Sonntag, 12.05.2019 13:30–18:00 Uhr
Gebühr 10,00 €
Ort

Treffpunkt wie im Kurstext angegeben

Kurs weiterempfehlen


Die südliche Fränkische Schweiz ist das Ziel unserer Exkursion. Merkwürdig klingende Ortsnamen begegnen uns hier: Schoßaritz, Affalterthal oder Thuisbrunn. Hohenschwärz, seit Generationen ein Treffpunkt Erlanger Studenten, weithin bekannt für sein Bier, war auch immer Ausgangsort für Archäologen und Historiker. In der zerklüfteten Wald- und Felslandschaft besuchen wir längst vergessene und verlassene Orte, aufgelassene Gehöfte und echte Geisterdörfer, deren Reste noch an der Oberfläche erscheinen. Warum haben die Menschen diese Orte verlassen und ließen alles zurück?
Weglänge: knapp 8 km, am Ende bestehen Einkehrmöglichkeiten.
Treffpunkt: Vor der Brauerei (G. Hofmann) in Hohenschwärz

Hinweise

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Daniel Hahn M.A. Kursleitung


nach oben
 

Volkshochschule Erlangen

Friedrichstr. 19-21
91054 Erlangen

E-Mail & Internet

E-Mail
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: (09131) 86-26 68
Fax: (09131) 86-27 02

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG